Ann-Kathrin Dörr

Seit 2016 Auszubildende in unserer Praxis

Anke Röckel

Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachassistenz 1996.
Seit 2014 bei uns in der Praxis. 

Zuständigkeitsbereiche:

Sprechzimmerassistenz
Fortbildung im Bereich Prophylaxe

 

Tina Hellwig

1989 Ausbildung zur ZA-Helferin erfolgreich abgeschlossen
seit 1992 in dieser Praxis tätig
2003 Abschluss Weiterbildung zur Zahnmedizinischen Verwaltungsassistentin (ZMV)

Zuständigkeitsbereiche:

Rezeption, Abrechnung, Beratung, Praxismanagament
Viele Fortbildungen in den Bereichen Abrechnung, Kommunikation, Beratung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sabine Schneidt

1988 Ausbildung zur ZA-Helferin erfolgreich abgeschlossen
seit 1986 in dieser Praxis tätig
1991 zur Prophylaxehelferin ausgebildet

Zuständigkeitsbereiche:

Prophylaxe, Assistenz am Behandlungsstuhl, Rezeption
Viele Fortbildungen in dem Bereich Prophylaxe

 

Doreen Usner

1997 Ausbildung zur ZA-Helferin erfolgreich abgeschlossen
seit 2001 in der Gemeinschaftspraxis Säger tätig
August 2001, ZMF

Zuständigkeitsbereiche:

Rezeption, Prophylaxe, Sprechzimmerassistenz
Viele Fortbildungen in den Bereichen Prophylaxe, Kommunikation, 2010 Qualifikation zur ZMF

natalie-rommel

Natalie Rommel

seit 2000 in der Gemeinschaftspraxis Säger tätig
2003 Ausbildung zur ZA-Helferin erfolgreich abgeschlossen
seit 2004 Weiterbildung zur Zahnmedizinischen Fachassistentin (ZMF)

Zuständigkeitsbereiche:

Rezeption, Abrechnung, Prophylaxe, Praxismanagament
Viele Fortbildungen in den Bereichen Abrechnung, Kommunikation, Prophylaxe

 

Nicole Wenz

2004 Ausbildung zur ZA-Helferin erfolgreich abgeschlossen
seit 2004 in der Gemeinschaftspraxis Säger tätig

Zuständigkeitsbereiche:

Sprechzimmerassistenz
Viele Fortbildungen in den Bereichen Prophylaxe, Kommunikation

anja-gehrmann

Anja Gehrmann

seit 2002 in der Gemeinschaftspraxis Säger tätig
2005 Ausbildung zur ZA-Helferin erfolgreich abgeschlossen

Zuständigkeitsbereiche:

Sprechzimmerassistenz
Viele Fortbildungen in den Bereichen
Prophylaxe, Kommunikation, kieferorthopädische Assistenz (u. a. Lingualtechnik)